Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
Schneller Versand
Kauf auf Rechnung
Beratung: +49 (0) 9861-9142690
 

Sonstige Handschuhe

In dieser Kategorie bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an unterschiedlichen Handschuhen für den Arbeitsschutz an. Hier finden Sie garantiert die passenden Handschuhe für Ihr Anliegen, da unser Sortiment sowohl Einweg- als auch wiederverwendbare Handschuhe, sowie welche für den Privatgebrauch, den Pflegebereich als auch den Medizinbedarf umfasst.

Neben Einmalhandschuhen bieten wir Ihnen auch wiederverwendbare Schutzhandschuhe an. Da der Großteil des Handschutzes für den professionellen Gebrauch in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, entsprechen die Arbeitshandschuhe höchsten Hygienestandards und sind zum Teil detektierbar.

Das Tragen von Handschuhen empfiehlt sich nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern dient auch der eigenen Sicherheit. Die Arbeitshandschuhe aus unserem Portfolio lassen sich in drei Kategorien einteilen: Nitril-Handschuhe, Latex-Handschuhe und Vinyl-Handschuhe.

Welche Art der Schutzkleidung für Sie passt, hängt von den individuellen Verwendungszwecken ab. In unserer Übersicht finden Sie eine präzise Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ausführungen. Wir vertrauen hier auf die hochwertige Ware namhafter Hersteller, wie etwa Detectamet und BST.

In dieser Kategorie bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an unterschiedlichen Handschuhen für den Arbeitsschutz an. Hier finden Sie garantiert die passenden Handschuhe für Ihr Anliegen, da unser... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sonstige Handschuhe

In dieser Kategorie bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an unterschiedlichen Handschuhen für den Arbeitsschutz an. Hier finden Sie garantiert die passenden Handschuhe für Ihr Anliegen, da unser Sortiment sowohl Einweg- als auch wiederverwendbare Handschuhe, sowie welche für den Privatgebrauch, den Pflegebereich als auch den Medizinbedarf umfasst.

Neben Einmalhandschuhen bieten wir Ihnen auch wiederverwendbare Schutzhandschuhe an. Da der Großteil des Handschutzes für den professionellen Gebrauch in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, entsprechen die Arbeitshandschuhe höchsten Hygienestandards und sind zum Teil detektierbar.

Das Tragen von Handschuhen empfiehlt sich nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern dient auch der eigenen Sicherheit. Die Arbeitshandschuhe aus unserem Portfolio lassen sich in drei Kategorien einteilen: Nitril-Handschuhe, Latex-Handschuhe und Vinyl-Handschuhe.

Welche Art der Schutzkleidung für Sie passt, hängt von den individuellen Verwendungszwecken ab. In unserer Übersicht finden Sie eine präzise Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ausführungen. Wir vertrauen hier auf die hochwertige Ware namhafter Hersteller, wie etwa Detectamet und BST.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gummihandschuhe detektierbar - 12er Pack
Gummihandschuhe detektierbar - 12er Pack
detektierbar wiederverwendbar puderfreier Naturkautschuk verwendbar bis zu 40°C Dicke: 0,45mm rutschfest für einen guten Halt bei Nässe und Trockenheit geeignet für saure und fetthaltige Lebensmittel Größe Handfläche (mm) Handgelenk (mm)...
ab 22,04 € *
Zum Produkt
Ulith PU-Arbeitshandschuhe mit Schnittschutz 80574 - 1 Paar
Ulith PU-Arbeitshandschuhe mit Schnittschutz 80574 - 1 Paar
Bei den PU Arbeitshandschuhen von ULITH handelt es sich um Montage-Feinstrickhandschuhe aus HDPE-Mischgewebe. Die Handschuhe sind höchst abriebfest , atmungsaktiv und ergonomisch , was die Verwendung für den Träger sehr angenehm macht....
5,90 € *
Zum Produkt
Ulith Vilatril-Einweghandschuhe Hybrid puderfrei 100 Stück schwarz
Ulith Vilatril-Einweghandschuhe Hybrid puderfrei 100 Stück schwarz
Bei Vilatril Handschuhen handelt es sich um eine Hybrid-Verbindung auf Vinylbasis , die die positiven Eigenschaften von Vinyl und Nitril vereint. Folgende Vorteile ergeben sich aus der Kombination von Vinyl und Nitril: die Handschuhe...
6,99 € *
Zum Produkt

Sonstige Handschuhe

Was sollte ich beim Kauf von Handschuhen beachten?

Bevor Sie sich endgültig für eine Ausführung entscheiden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wofür sind die Handschuhe gedacht?
  • Welche Standards müssen in diesem Bereich eingehalten werden und werden diese mit den Handschuhen abgedeckt?
  • Müssen die Handschuhe besonders stabil sein?
  • Mit welchen Materialien werden die Handschuhe vorrangig in Kontakt kommen?

Hintergrund der Überlegungen ist immer, ob der Handschutz mit Chemikalien, Ölen, Fetten oder Bakterien in Kontakt kommen könnte. Nicht jeder Handschuh ist für jede Art der Nutzung geeignet, denn das Material, aus dem sie gefertigt sind, ist sehr unterschiedlich. 

Manche Handschuhe sind gepudert, andere wiederum ungepudert, manch eine können sogar als Untersuchungshandschuhe im Medizinbereich oder für den Einsatz mit Chemie verwendet werden. Andere hingegen sind eher für den privaten Gebrauch oder Pflegebedarf bestimmt und sind weit weniger reißfest oder stichfest. 

Latex-Handschuhe: sicher, elastisch aber Allergien auslösend?

Latexhandschuhe stehen im Veruf, Allergien auslösen zu können. Das muss nicht sein, ist aber gerade bei häufigem Tragen über viele Stunden hinweg  häufig zu beobachten. Vorteil von Arbeitsschutzhandschuhen aus Latex ist jedoch die große Strapazierfähigkeit und Dichtigkeit, da der Schutzhandschuh aus flüssigem Kautschuk gefertigt ist. 

Latexhandschuhe werden gerne im Bereich der Gastronomie (Achtung, nur ungepuderte Schutzhandschuhe!) sowie in Laboren oder dem Kosmetikbereich verwendet.

Das Material Latex, das aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes gewonnen wird, ist sehr strapazierfähigkeit und schützt die Hände des Trägers vor vielen problematischen Stoffen und Bakterien/Viren. Man spricht bei der Gewinnung von Latex aus dem Milchsaft des Kautschukbaumes von "Naturkauschuk". Es gibt jedoch auch synthetisch hergestellten Kautschuk, für dessen Produktion Erdöl benötigt wird.

Gepuderte Latex-Arbeitsschutzhandschuhe lösen häufig Allergien aus, da beim Aus- und Anziehen das Puder durch die Luft gewirbelt wird und die Atemwege belasten kann. Greifen Sie also besser zu ungepuderten Handschuhen, zumal nicht in jeder Branche die Variante mit Puder verwendet werden darf. Bei der Arbeit in Laboren oder im Chemiebereich empfehlen wir grundsätzlich Nitrilhandschuhe. 

Wo dürfen Latex-Handschuhe nicht verwendet werden?

Bei Kontakt mit Fetten oder Ölen; Latex-Handschuhe sind für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie verboten und sollten nicht mit Fetten in Kontakt kommen. 

Das Tragen von Handschuhen empfiehlt sich nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern dient auch der eigenen Sicherheit. Die Handschuhe in unserem Sortiment lassen sich in drei Kategorien einteilen: Nitril-Handschuhe, Latex-Handschuhe und Vinyl-Handschuhe. Welche Art von Handschuh für Sie passt, hängt von den individuellen Verwendungszwecken ab. In unserer Übersicht finden Sie eine präzise Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ausführungen. Wir vertrauen hier auf die hochwertige Ware namhafter Hersteller, wie etwa Detectamet und BST.

Für welche Einsatzbereiche eignen sich die Handschuhe?

Die detektierbaren Handschuhe aus unserem Sortiment eignen sich für die Anwendung in Gastronomie, Bäckereien, Metzgereien und anderen Betrieben der Lebensmittelindustrie, Lebensmittelproduktion und Lebensmittelverarbeitung sowie in sensiblen Bereichen der Pharma- und Chemieindustrie. Sie erfüllen die Standards von HACCP und IFS. Durch das detektierbare Material stellen sie kein Risiko als Fremdkörper dar.
Nitril-Handschuhe Vinyl-Handschuhe Latex-Handschuhe
Abriebschutz fest, langlebig, elastisch, reiß- und stichfest weniger reißfest und dehnbar enorme Dehnbarkeit und Strapazierfähigkeit
Vorzüge Tastsinn bleibt weitgehend erhalten, guter Tragekomfort, optimale Passform angenehm glatte Oberfläche, kostengünstig guter Schutz und angenehmer Tragekomfort
Verträglichkeit sehr gut gut Vorsicht bei Latexallergikern
Schutz vor Mikroorganismen, Chemikalien, Fetten, Ölen kurzer Schutz vor Laugen und Säuren, Beständigkeit gegen Lebensmittel Beständigkeit gegen Säuren und Laugen, Schutz vor Flüssigkeiten und Staub
Anwendungsbereiche Labore, Lebensmittelindustrie, Gastronomie, Bäckereien, Supermärkte, Reinigungsarbeiten, Tattoostudios, Handwerksbetrieben, Kosmetikstudios, Friseursalons, Arztpraxen, Haushaltshandschuhe Alten- und Krankenpflege, allgemeine Reinigungsarbeiten, leichte Tätigkeiten medizinische Bereiche, Pflege, Gastronomie, Kosmetikbranche, handwerklicher Sektor
nicht geeignet für gepuderte Nitril-Handschuhe sind für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie verboten Kontakt mit Fetten oder Ölen, Einsatz im medizinischen Bereich, empfindlich bei mechanischen Belastungen gepuderte Kontakt mit Fetten oder Ölen; Latex-Handschuhe sind für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie verboten; sollten nicht mit Fetten in Kontakt kommen